Geschichte

1905   Vereinsgründung als Turnverein Honau

1906   1. Preisturnfest in Honau

1921   Der Verein hat einen Fußball gekauft

1930   Lichtensteinlauf in Honau

1947   Wiedergründung nach dem 2. Weltkrieg als „Turnvereinigung Honau“

194x   Gründung der Skiabteilung

1950   In der Hauptversammlung wurde dem Verein der heutige Namen „Turn- und
Sportverein Honau 1905 e.V.“ gegeben

1950   Sportplatzeinweihung mit Einweihungsspiel Honau – Pliezhausen (Fussball)

1957   Der Sportplatz wurde bei Schneeschmelz und starkem Regen immer wieder
überlfutet und so war es unumgänglich, den Platz um 70 cm höher zu legen.
Vorstand Herbert Frank führte Verhandlungen mit einer in Böblingen stationierten
amerikanistischen Pioniereinheit und erreichte die Zusage und Ausführung des
Projektes. Im Jahr 1958 rückten dann die „Amis“ mit großen LKW´s,
Planierraupen und Baggern an.

1963   Vereinsheimbau

1964   Einweihung des Vereinsheims (25./26.07.1964)

1975   Gründung der Abteilung Frauengymnastik

1990   Erneute Sanierung des Sportplatzes

1991   Geburtsstunde der heutigen Turnabteilung

1999   Kreiswaldlaufmeisterschaften auf dem Traifelberg

2003   Skiabteilung wird DSV-Skischule

2005   100 Jahre Zukunft beim TuS Honau und Lichtensteinlauf in Honau

2013   Aufstieg der ersten aktiven Fußballmannschaft
2013   Lichtensteinlauf in Honau

2014   Fusion der aktiven Fußballmannschaften mit dem TSV Holzelfingen zur SGM Ho/Ho

2016   Erneuerung Thekenbereich Vereinsheim