Fussball

1428610061318

Hier geht es zur SGM Holzelfingen/Honau

106_2943

Meister Kreisliga B 2013

 Montag für Montag lohnt im Sportteil der Zeitung ein Blick auf die Tabellen der unteren Amateurklassen. Hier ist der TuS Honau zuhause, wo Fußball noch mit Leib und Seele gespielt wird, wo die Spieler noch durch Kameradschaft und Freude am Sport den Weg in´s Training und zum sonntäglichen Spiel finden und das finanzielle Interesse nicht im Vordergrund steht. Wie einst der 1. FC Kaiserslautern auf dem „Betzenberg“, so hat sich auch der TuS Honau in seinem „Echazstadion“ in den letzten Jahrzehnten unter den gegnerischen Mannschaften Respekt verschafft und den immer zahlreichen Honauer Zuschauern manchen unterhaltsamen Nachmittag beschert. In jüngster Vergangenheit scheiterte der TuS Honau in der Kreisliga B1 Münsingen nur knapp am Aufstieg in die Kreisliga A. Nach einem einjährigen Gastspiel in der Kreisliga C feierte man in der Saison 1995/1996 den Aufstieg in die Kreisliga B. Dies war der größte Erfolg seit der Meisterschaft im Jahr 1962, als man ebenfalls von der damaligen C-Klasse in die B-Klasse aufstieg.

Eine der größten Leistungen, wenn auch vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennbar, war die Wiederaufnahme des offiziellen Spielbetriebs 1992. Nachdem bedauerlicherweise mehrere Jahre keine Mannschaft zum Spielbetrieb gemeldet werden konnte, gelang es dem damaligen Abteilungsleiter Dieter Eidt sen. in Zusammenarbeit mit Jakob Günther, in einer Zeit, in der sich viele Mannschaften zu Spielgemeinschaften zusammenschlossen, wieder eine aktive TuS-Mannschaft zum Spielbetrieb anzumelden.

Am 13.02.1921 wurde beim damaligen Turnverein Honau der erste Fußball angeschafft. Dies ist in der Chronik des Vereins ausdrücklich erwähnt. Seither gibt es rund um das Leder viele Geschichten zu erzählen:

Von der Moritat des eingestürzten Tores in Wittlingen bis hin zu den Bällen in „Kächeles Garten“ und in der Echaz und und und !

Wer einmal vom Honauer Fußballvirus infiziert ist, den lässt er nicht mehr los. Also schnürt eure Fußballschuhe und kommt auf den Sportplatz oder besucht uns einfach nur als Fan, denn…..

„wenn rot-weiß Honau auswärts zieht, beginnt ein lustig Fußball spielen“.